Das Wort der Woche (9): Pechvogel

Ich habe ein Herz für Unglücksraben und Pechvögel! Daher widme ich diesen vom Pech verfolgten Wesen den heutigen Beitrag. ->Weiterlesen

In der Natur zur Ruhe kommen

Bevor ich am letzten Freitag die Heidelandschaft für ein paar Tage verließ, nutzte ich vorher noch einmal die Gelegenheit um dort zur Ruhe zu kommen. ->Weiterlesen

Das Wort der Woche (7): Vorfreude

In nächster Zeit stehen bei mir einige spannende Ereignisse an. Daher widme ich mich ganz meiner Vorfreude! ->Weiterlesen

Heilsame Natur

Auch wenn ich eigentlich weiß, wie gut es mir tut, draußen in der Natur zu sein, bin ich immer wieder erstaunt über die heilsame Wirkung dieser Momente. ->Weiterlesen

Waldspaziergang mit ulkigen Überraschungen

Meine Suche nach Buschwindröschen zog mich nochmals hinaus. Dieses Mal galt es einen anderen Wald nach den hübschen Frühlingsblümchen abzusuchen. Dabei traf ich auf einige seltsame Begebenheiten. ->Weiterlesen

Frühling im Heidewald

So langsam wird auch hier endlich alles grün. Die Birken treiben aus und im Wald finden sich noch andere, schöne Überraschungen. ->Weiterlesen

Blüten in Lüneburg

Neben hübschen, alten Häusern gab es in Lüneburg noch viel mehr zu sehen. Was mich besonders gefreut hat, waren die wunderschönen Frühlingsboten. ->Weiterlesen