Das Wort der Woche (19): Pfiffikus

Was für ein spaßiges Wort, das sofort für unterhaltsames Kopfkino sorg. Wir sollten es auf keinen Fall vergessen! ->Weiterlesen

Das Wort der Woche (17): Sommergefühl

Vor allem im August, meinem Geburtsmonat, überkommt mich ein ganz besonderes Gefühl. Bunte Natur, warme Sonne und eine unbändige Freude ergeben mein ganz eigenes Sommergefühl. ->Weiterlesen

Das Wort der Woche (14): Pustekuchen!

Na, wo bleibt er denn, der Sommer? Ist er etwa selbst auf Reisen gegangen? ->Weiterlesen

Das Wort der Woche (11): Traumtänzer

Wieso nicht einfach mal lostanzen, sich von den eigenen, leichten Schritten führen lassen, ganz intuitiv? Muss auch gar nicht im Traum sein! ->Weiterlesen

Das Wort der Woche (10): zwitschern

Immer wieder, wenn ich die Heidestimmung auf mich wirken lasse, sind vor allem die Vogelstimmen sehr präsent. Daher widme ich diesem wunderschönen Geräusch mein Wort der Woche. ->Weiterlesen

Das Wort der Woche (8): Griesgram

Wörter, die bereits an ihrem Klang auf die Bedeutung schließen lassen, mag ich besonders gern. Natürlich kommt aus auch immer auf die Aussprache an. Bei Griesgram passt es einfach! ->Weiterlesen

Das Wort der Woche (6): kniestig

„Sei doch nicht immer so kniestig!“ – Dieser Satz brachte mich in dieser Woche zum Lachen und erinnerte mich an meine Kölsche Vergangenheit. ->Weiterlesen