Malen

Da ich mit meinem dicken Fuß nicht vor die Türe kann, widme ich mich den fließenden Farben. ->Weiterlesen

Advertisements

Überraschende Paketpost

Spätestens seit meinem Beitrag über Briefe wisst ihr, wie sehr ich mich über Post freue. Dieses Mal bekam ich sogar ganz überraschend ein ganzes Paket! ->Weiterlesen

Fensterbank-Frühling

Es wächst und wächst und wächst.. Die grünen Keimlinge erfreuen mit ihrem eifrigen Wachstum nicht nur mein Auge sondern erfüllen mich auch mit frühlingshafter Freude. ->Weiterlesen

Nazissen-Zeit

Es gibt Phasen, in denen die Zeit langsamer vergeht als sonst. Wieso nicht diese Momente nutzen und ganz genau hinschauen? ->Weiterlesen

Tauschfreuden

Etwas abgeben, das man nicht mehr haben möchte und dafür etwas bekommen, worüber man sich freut. Einfach wunderbar! ->Weiterlesen

Das schwedische Möbelhaus

Wahrscheinlich kennt fast jeder diesen Spaziergang durchs Möbelhaus, das Zusammensuchen von Paketen in unzähligen Regalen, das „Tetris-Spielen“, wenn dann alles ins Auge gepackt werden muss.. ->Weiterlesen

Fensterbank-Freuden

In meiner letzten Wohnung hatte ich keine Fensterbank. Das fand ich zunächst ziemlich blöd, irgendwann habe ich mich dann daran gewöhnt. Jetzt komme ich wieder in den Genuss und bin ganz überrascht, wie toll es ist! ->Weiterlesen