Von Blütenduft und Bienen

An diesen verregneten Tagen denke ich mich zurück in die Sonne. Noch vor kurzer Zeit konnte ich duftende Blüten, Bienchen und andere Insekten im strahlenden Licht beobachten.

Bei dem süßen Geruch würde ich auch am liebsten in die Blüte hinein krabbeln und von dem wohlschmeckenden Necktar naschen.

Stundenlang könnte ich dieses Schauspiel betrachten. Beinahe fühle ich wieder den warmen Wind auf der Haut, höre das leise Brummen der Hummeln und Bienen, fühle die zarten Blüten und genieße ihren Duft.

Je näher ich hinschaue, desto spannender finde ich es, die Bienen zu beobachten. Diese feinen Fühler, der puschelige Körper und die dünnen Flügel sind irgendwie sehr hübsch und wirken dabei so fragil. Dabei vergesse ich beinahe, wie wehrhaft die fleißigen Insekten sein können.

Wie schön, dass ich diese Erinnerungen mit mir tragen kann. Sie sind gut verstaut in meiner Schöne-Moment-Sammlung und können jederzeit hervorgeholt werden. Zusätzlich zum Hirn-Speicher, habe ich sogar eine bildliche Erinnerungsstütze. Beinahe bin ich ein wenig stolz darauf, dass ich mit meinem Handy diese Eindrücke festhalten konnte.

Vielleicht tun auch euch diese Erinnerungen inmitten des Nieselregens gut. Oder scheint bei euch sogar die Sonne?

Advertisements

22 Kommentare zu „Von Blütenduft und Bienen“

  1. Danke für die schönen Erinnerungen❗
    Hier ist es heute auch wieder nass und grau, da ist sowas genau das Richtige. Gestern war es zwischenzeitlich richtig schön; es waren sogar wieder einige Besucher im Schmetterlingsflieder zu sehen.

    Ja, das kenne ich auch, je länger man hinschaut, umso schwerer fällt es, sich wieder loszureißen.
    Neben Bienen beobachte ich auch Hummeln und Schmetterlinge besonders gerne beim Sammeln und Naschen.

    Liebe Grüße aus dem Sauerland 😉 🌸

    Gefällt 2 Personen

  2. Bienen haben etwas. Von denen könnten wir Menschen vielleicht lernen, zahlreich, wie wir mittlerweile sind, miteinander klar zu kommen. Von den Farben und den tollen Düften einmal abgesehen 🙂

    Grüße & guten Morgen !

    Gefällt 2 Personen

  3. Bienen und Hummel zu zuschauen ist für mich sehr beruhigend. Durch das zusätzliche Hochwasser haben sie auch die Bremsen eingemischt, kniff mich doch eine beim fotografieren des Flusses. Die Sonne scheint gerad mal wieder, feuchtwarm ist es.
    Liebe Grüße
    Ellen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s