In der Schweiz: Auf dem Niesen

Hoch hinaus, ging es an einem besonders warmen Tag im Juni. Die Aussicht war wirlich gigantisch!

Von Mülenen im Kandertal aus, ging es mit der Standseilbahn nach oben. 2362 Meter über dem Meer konnte ich dann einen unglaublich weiten Ausblick genießen.

Vor allem der Blick über den Thunersee begeistert mich. Hier seht ihr im Vordergrund den Thundersee, dahinter den Brienzersee und dazwischen Interlaken.

Was für ein Gefühl so weit oben zu stehen und über das von Tälern durchzogene Land zu schauen. Lange konnte ich mich von diesem Anblick nicht losreißen.

Dann ging es zu Fuß hinab. Stück für Stück kam das Tal wieder näher. Zwischendurch musste ich aber immer wieder anhalten und ein paar Blumen oder einen besonders schönen Ausblick genießen.

Die Sonne brannte ziemlich heiß an diesem Tag. Völlig erschöpft kam ich also an der Mittelstation an und fuhr wieder bis nach ganz unten ins Tal. Uff! Aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall! Auch, wenn diese Fahrt nach Oben meinen Geldbeutel ziemlich belastet hat. Die Bergbahnen in der Schweiz sind leider nahezu unbezahlbar!

Hier gibts mehr zu meinem Schweiz-Ausflug, einer anderen, tollen Wanderung, hübschen Blumen und dem traumhaften Lauterbrunnental.

Mit einem Klick könnt ihr das Bild vergrößern.
Advertisements

14 Kommentare zu „In der Schweiz: Auf dem Niesen“

  1. tja die Schweizer wissen wie schön ihr Land ist und lassen sich das bezahlen ! Ich meide sie wo immer es geht, weil die Preise einfach für uns „Normalverbraucher“ fast unerschwinglich sind. Aber schön dass es solche Fotos gibt dann kann man es sich wenigstens vorstellen und anschauen !!!

    Gefällt 1 Person

    1. Immerhin hat man ja die Möglichkeit, aus eigener Kraft hinauf zu steigen.. Dafür müsste man dann nur ziemlich fit sein oder sich darauf vorbereiten 😉
      Die Preise sind aber wirklich ziemlich hoch. Da muss man dann die Fahrten besonders genießen und weiß sie doppelt zu schätzen 😉

      Gefällt 1 Person

  2. Ich bin zwar eher der Meer- als ein Gebirgsmensch, aber das Panorama ist wirklich wunderschön. Falls WordPress.com es irgendwie zulässt eine vergrößerbare Version einzubinden, würde sich das bei dem Bild echt lohnen.

    Gefällt 2 Personen

  3. Zu meiner Schande: ich war noch nie auf dem Niesen😢 An das Preisniveau muss man sich gewöhnen und viele Bahnen sind mit einem Halbtax-Abo günstiger. Macht für Touristen leider keinen Sinn, sich dieses anzuschaffen.
    Der Brienzersee ist unter allen Seen mein Favorit. Er hat immer die schönste Farbe.

    Gefällt 2 Personen

    1. Den Brienzersee konnte ich dafür noch nicht so recht erkunden. Aber vielleicht kommt das ja irgendwann noch 😉
      Ja, die Preise.. Das ist für Urlauber schon sehr heftig. Ich hatte mich auch über das Halbtax-Abo informiert, aber das macht ja leider wirklich keinen Sinn..
      Liebe Grüße
      Julia

      Gefällt 1 Person

  4. Es ist bestimmt schon 40 Jahre her, dass ich im Gebiet um Jungfrau Eiger und Mönch gewesen bin. In meiner Erinnerung ist abseits der großen Straßen vorallem Heidi-Idyll hängen geblieben. Für mich verkörpert das Gebet irgendwie noch heile Welt. Warum bin ich da in den letzten 40 Jahren nicht wieder mal vorbei gekommen? Das sollte ich baldigst ändern. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s