Oh, störe ich etwa? Frühlingsgefühle bei Käfern

Diese zwei hübsch schillernden Wesen kamen auf meinem Balkon daher spaziert. Das musste ich natürlich gleich näher inspizieren..

Sie schienen wie aneinander geklebt und huschten mal in diese, mal in jene Richtung. Fast wie siamesische Zwillinge. Ein kurioser Anblick, den ich euch nicht vorenthalten wollte.

Vielleicht weiß jemand von euch, was für Käfer das hier sind? Sie sehen aus wie bunte Blattwanzen, aber ich bin da keine Expertin.

Dieser Moment, in dem ich interessiert auf dem Balkon hocke und Insekten beobachte, macht mir wieder bewusst, was für spannende Dinge es überall zu entdecken gibt. Vor allem draußen, in der Natur, wird es nie langweilig. Ich liebe die Vielfalt der Eindrücke, die dort auf mich wirken und mich auch nach einem anstrengenden Tag wieder ins Hier und Jetzt holen.

Was war eure letzte spannende Naturentdeckung?

Advertisements

23 Kommentare zu „Oh, störe ich etwa? Frühlingsgefühle bei Käfern“

  1. Also spannend fand ich einiges. Was davon als Entdeckung durchgeht, weiß ich nicht. Aber das letzte, was mir besonders im Gedächtnis geblieben ist, war ein Rotwild, dass vermutlich durch meine Hunde aufgescheucht wurde. Wahrscheinlich war es ein Reh, wobei es dann ein ganz schön großer Bock war… Er sprang in einiger Entfernung hinter Gebüsch hoch und entschwand im Dickicht des Waldes. Ich hielt meine Hunde schön bei mir und konnte nur einen sehr kurzen Blick auf das Tier werfen, aber es könnte auch ein Hirsch gewesen sein. Ich werde es nicht mehr erfahren. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Als Entdeckung gilt, was du selbst als solche empfindest 😉
      Von Rehen und Hirschen bin ich auch immer sehr fasziniert und freue mich, wenn ich diese zu Gesicht bekomme! 🙂
      Ich wünsche dir einen wunderschönen Freiertag,
      liebe Grüße,
      Julia

      Gefällt 1 Person

  2. Zur Zeit ist da was Frühlingsgefühle betrifft wirklich viel los in Wald und auf der Flur, weshalb bei uns schon immer Hinweise auf Wildwechsel in bestimmten Gebieten übers Radio durchgegeben werden.
    Deine Blattwanzen sind ja hübsch anzusehen. Hatte jedoch auch mal so eine Wanze an meinem Hosenbein, die ziemlich ekligen Geruch beim entfernen hinterließ, weil es eine Stinkwanze war wie ich dann erfuhr.☺
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche wünsche ich dir🌞🍀

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s