Heilsame Natur

Auch wenn ich eigentlich weiß, wie gut es mir tut, draußen in der Natur zu sein, bin ich immer wieder erstaunt über die heilsame Wirkung dieser Momente.

Langsam und gleichmäßig setze ich meine Füße voreinander. Die Sonne strahlt warm auf mich herab und gibt mir ein behagliches Gefühl. Heute liegt eine ganz besondere Stimmung in der Luft. Wie feine Schwingungen, die sich durch jegliche Materie hindurch ziehen, strömt der Zauber frei heraus.

Das Moor liegt still da, während der Wind durch die frischen Blätter der Birken rauscht. Weiße Büschel von Wollgras wiegen hin und her und bilden helle Tupfen in all dem Grün, was mich umgibt.

Langsam beuge ich mich herab und betrachte den kuscheligen Halm, der im Wind seinen eigenen Tanz erfindet.

Auch eine Libelle tanzt erst um mich herum und lässt sich dann auf einem Ast nieder. Ihre Flügel glitzern hell und verstärken das weiße Licht noch um ein Vielfaches. Beim nächsten Windhauch lässt sie sich wieder mitreißen und taumelt weiter.

Ich schaue in das bewegte Wasser, spüre das warme Streichen der Luft auf meiner Haut und fühle mich verbunden mit diesem Ort, diesem besonderen Moment.

An diesem Tag bleibe ich lange draußen, nehme das heilsame Gefühl der Naturverbundenheit in mich auf und fühle mich dankbar aufgenommen. Fast weine ich ein bisschen.

Mein Herz wird ruhig und meine Gedanken langsamer. Es ist wie eine allumfassende Umarmung, die mich tröstend aufnimmt und meinen unruhigen Geist innehalten und einfach sein lässt. Ein heilsames Gefühl erfasst mich: „Hier und jetzt bin ich genau richtig.“

Advertisements

44 Kommentare zu „Heilsame Natur“

  1. Liebe Julia, wunderschöne Fotos zu deinen wunderbaren Worten ! Genauso ist es. Leider gönne ich mir das nicht oft genug (naja, die letzten Wochen waren so kalt, daß hat mich sehr gebremst), aber wenn, dann gehts mir wie dir. Eine Weile im Wald unterwegs sein, den Vögeln lauschen und die Natur betrachten, und das Herz schlägt immer ruhiger, der Geist wird still. Wunderschön 🙂 Und deine Bilder sind der Ausdruck dessen, fast wie ein Traum 🙂 Liebe Grüße, Almuth

    Gefällt 1 Person

      1. Die Sonne scheint und morgen Richtung 18 Grad – da werde ich gleich aktiver 🙂 Klar, kann oder sollte man immer raus, auch wenns mal kühler ist, aber ich konnte mich an manchen Tagen einfach nicht aufraffen. Bei ein paar Grad mehr fällt es mir erheblich leichter !

        Gefällt 1 Person

      2. Ich muß mich korrigieren: 22 Grad ! Wie es bei euch aussieht (weiß ja nicht, wo du sitzt) kann ich natürlich nicht sagen. Bei uns wars heute aber schon wärmer. Immer noch mit relativ kühler Luft. Aber ab morgen wirds definitiv wärmer, juhuuuu 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s