Nazissen-Zeit

Es gibt Phasen, in denen die Zeit langsamer vergeht als sonst. Wieso nicht diese Momente nutzen und ganz genau hinschauen?

Schwupps war die Grippe da, mit Halsentzündung, Ohrenschmerzen und was sonst noch so dazu gehört. Eine unangenehme Sache, die Arbeiten und einen normalen Tagesablauf unmöglich macht.

Plötzlich ist da ganz viel Zeit, die ich nicht mit meinen üblichen Tätigkeiten füllen kann. Die Minuten dehnen sich und ich überlege, was ich in diesem Zustand tun kann.

Vor ein paar Tagen habe ich eine Narzisse der Sorte „Bridal Crown“ gekauft und habe jetzt die Zeit mich ihrer Erscheinung ganz im Detail zu widmen.

Es ist ein schönes Erlebnis mitzuverfolgen, wie sich diese Pflanze verändert.

Ist es nicht ein Wunder, das wir da betrachten können?

Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart und zauberhafte Momente!

Kleine Erinnerung: Bis Sonntag noch läuft meine kleine Verlosung!

Advertisements

22 Kommentare zu „Nazissen-Zeit“

  1. Lag auch über eine Woche mit Fieber und allem was du hier beschreibst auf der Nase und war heute zum ersten mal wieder draußen unterwegs.
    Fiel mir wegen noch immer Schwäche in den Gliedern zwar sehr schwer zu laufen, konnte aber trotzdem alles schon blühende richtig genießen.
    Sind wirklich richtig kleine Wunder in der Natur zu bestaunen! 🌷
    Weiterhin gute Besserung wünsche ich dir! 🍀🌞

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank! Ich hoffe es geht dir inzwischen noch ein Stück besser und kommst zu neuen Kräften!
      Heute regnet es hier mal nicht und da lockt mich auch die Sonne.. Aber ich denke dafür fühle ich mich noch zu schwach.. Alles Liebe
      Julia

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s