Südafrika – Im Paradies

Wenn ich die Fotos meiner vergangenen Reise durchschaue, fallen besonders die Bilder eines bestimten Tages auf. An diesem waren wir unterwegs in einem kleinen Paradies. Ein großes Gelände mit hübschen kleinen Lodges am Fluss.

Zunächst fuhren wir zu einem wunderschönen alten Farmhaus. Wir wurden freundlich begrüßt und durften uns umschauen. Dann ging es weiter mit einem riesigen Jeep. Hinter uns ein klappernder Anhänger mit unserem Gepäck.

Das Wetter war wunderbar und die Gegend ein Traum. Der Wind strich durch die hohen Gräser. Ja, so kann es auch in Südafrika aussehen.

paradies

Der Jeep fuhr einen Weg voller großer Steine, Senken und Felsen entlang. Ziemlich aufregend. Hier und da entdeckten wir dann noch ein paar Tiere.

Schaut euch das Bild mal genau an. Ich habe nichts daran bearbeitet. Schon fast gruselig..rimg3556

Die Aussicht war herrlich.

wunderschoene_aussicht

Vor uns liefen gemächlich ein paar Impalas über den Weg.

impalas

Dieses Mal beobachteten die Tiere uns.

kudus_beobachten

Als wir die Unterkunft erreichten, war ich begeistert. Sie lag direkt am Fluss, dessen Verlauf ich mir natürlich anschauen wollte. Also spazierte ich los und fand diese Brücke.

bruecke_suedafrika

Besonders vertrauenserweckend sah sie nicht aus. Aber irgendwie traute ich mich dann doch hinüber. Leider ging dort kein Weg mehr entlang. Auf dem Rückweg schoss ich noch dieses Foto.

blick_ueber_die_bruecke

Die Gegend war einfach zauberhaft.

paradies_suedafrika

Ich fand einige interessante Blumen, da dafür werde ich noch einen weiteren Beitrag zusammen stellen. Aber dieser Ort.. er war phantastisch! Hier wollte ich gar nicht wieder weg.

Leider war es dann aber schon am nächsten Tag soweit. Auf dem holprigen Rückweg standen plötzlich Giraffen auf dem Weg. Sie waren so groß und so nahe, dass ich sie gar nicht fotografieren konnte. Als sie gemächlich davon gingen, war ich fasziniert. Eine kleine Giraffe habe ich unverwackelt für euch festhalten können.

kleine_giraffe

Ein schönes letztes Highlight im Paradies, das mich noch heute zum lächeln bringt.

Hier könnt ihr über meine Erlebnissen in Südafrika lesen und anschauen:
Erste Eindrücke
Auf der Farm
Der erste Ausflug
Am Strand
Die Tiere

Advertisements

27 Kommentare zu „Südafrika – Im Paradies“

  1. Wahnsinn wie variabel Flora und Fauna in diesem Land ist. Das gibt’s so bestimmt nicht oft. Vor allem nicht begrenzt auf eine so vergleichsweise geringe Fläche. Wie verhalten sich die Tiere, wenn man ihnen so nahe kommt?

    Gefällt 2 Personen

    1. Die Tiere sind Wildtiere. Dadurch, dass man im Auto sitzt kann ich nicht sagen, wie sie sich verhalten würden, wenn jemand zu Fuß näher kommen würde. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie weglaufen würden.

      Gefällt mir

  2. Das ist schon ein anderes Gefühl, Tiere in freier Wildbahn zu sehen als im Zoo, oder? Da hast Du Dir mit der Reise ja eine tolle Freude gemacht! Solche Eindrücke begleiten einen ein ganzes Leben lang! Dir noch ein schönes Wochenende! Simone

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s